Dla niedowidzących Rozmiar tekstu: AAA
In Ihrer Küche
f3.gifKochsalz ( Speisesalz ) ist Hauptquelle für Na+ und Cl- Ionen. Na+ Ionen spielen in vielen physiologischen Prozessen eine Schlüsselrolle: vom Wasserhaushalt über die Aufrechterhaltung eines stabilen Blutdrucks bis hin zur Funktion des Nervensystems. Daher ist der Verzehr von Kochsalz ( Speisesalz ) absolut lebensnotwendig.

Der Tagesbedarf an Natriumchlorid (Kochsalz oder Speisesalz) liegt bei etwa 5 g. Um Schilddrüsenerkrankungen in Polen vorzubeugen, wurde die Pflicht zur Anreicherung von Speisesalz mit Jod eingeführt, um einem Jodmangel entgegenzuwirken. Gerichte sollten nach dem Kochen gewürzt werden, ansonsten verdampft das Jod. Kurz ausgedrückt: „Ohne Jod geht nichts”.
 
 

Marken der ORLEN Gruppe