Dla niedowidzących Rozmiar tekstu: AAA
Lebensmittelindustrie
f2.gifEines der im industriellen Bereich am häufigsten verwendeten Salze ist Siedesalz. Seine Einsatzmöglichkeiten sind unschätzbar. Siedesalz ist ein lebensmittelgeeignetes Produkt, das nichts anderes als gereinigte Sole ist. Zu nicht weniger als 99,9% besteht es aus Natriumchlorid. In Anbetracht dessen, dass Siedesalz in der Lebensmittelindustrie, in Bäckerei-, Milch- und Fettbetrieben, in der Gewürzproduktion sowie der Obst- und Gemüseverarbeitung Verwendung findet, ist es sowohl ein Bestandteil der verarbeiteten Nahrungsmittel, der ihren Geschmack zweifelsohne verfeinert als auch eine eigene Art Gewürz.
 
 

Marken der ORLEN Gruppe